Update Webseite im März 2017

Hier ein kleines Update zu den Wartungsarbeiten an unserer Webseite:

  • Die Umstellung des CMS (Worpress) auf die Version 4.7 war erfolgreich. Auch die Plugins spielen bislang soweit mit. An ein paar Kleinigkeiten arbeite ich noch.
  • Leider ist unser Theme (Erscheinungsbild der Webseite) nicht mehr up-to-date. Das Update des Herstellers ist nicht zu gebrauchen. Es wird also mittelfristig was Neues kommen.
  • Die Sicherheit der Seite wurde durch ein Google-Recaptcha bei den Formularen erhöht. Der Login folgt noch.
  • Das Bild unserer Webcam erneuert sich jetzt selbständig im Minutentakt. Es wird nur noch das Bild neu geladen, nicht die gesamte Seite.
  • Die Daten der Photovoltaikanlage sind jetzt wieder einsehbar (Startseite – Photovoltaik)
  • Optimierung der SEO-Werte durch Überarbeitung der einzelnen Beiträge und Seiten.
  • Die Umstellung auf Verschlüsselung SSL steht noch aus, weil ein paar Voraussetzungen nicht gegeben sind. Die Umstellung wird wohl erst nach der Hauptversammlung erfolgen.
  • Die Webseite ist wieder vollständig verfügbar und funktionsfähig.
  • Derzeitige Störungen beim Aufruf der Seite sind dem Provider geschuldet. Durch Umzug der Server auf eine neue Struktur hat unser Provider one.com Störungen. Mir wurde aber ein Störungsbeseitigung zugesagt.

Stand der IT:

  • Unsere Bandbreite auf der Oberstiegalpe ist am Limit. Der eh geringe Datendurchsatz wird durch die vorhandene IT, dem Gäste-Wlan, sowie der Fernwartung zu 100% aufgebraucht.

Wartungsarbeiten

Ab Neujahr 2017 kann es, aufgrund von Wartungsarbeiten, zu Ausfällen der Homepage einschließlich des Kontaktformulars kommen.
Das CMS benötigt dringend ein Update.

Außerdem werden wir zum Vorteil unserer Besucher die Seite auf Verschlüsselung (SSL) umstellen. Zukünftig ist die Seite dann über das Protokoll https: erreichbar.
Daten werden dann zukünftig veschlüsselt übertragen und können nicht mitgelesen werden. Dies dient der Sicherheit bei Einträgen im Gästebuch oder Anfragen über unser Kontakt- und Reservierungsformular.
Wann genau die Umstellung stattfindet ist noch unklar, zumal dies eine Menge Vorbereitungen benötigt um einen möglichst fehlerfreien Übergang zu gewährleisten.

Wir informieren, wenn die Seite wieder stabil laufen sollte.

Die Gastwirtin ist natürlich telefonisch erreichbar. Auch der E-Mail-Kontakt außerhalb des Kontaktformulars ist nicht betroffen.

2016-12-31 – Euer Webmaster

Bildergalerie

Aufgrund von Nachfragen zur Bildergalerie nochmals der Hinweis an alle Mitglieder. Die neusten Bilder und Videos rund um die Oberstiegalpe findet ihr hier:

https://galerie.oberstiegalpe.de

Der Zugang ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Mittels eurer (uns bekannten) E-Mail-Adresse und dem bereits zugesandten Kennwort erhaltet ihr Zutritt.

Solltet ihr euer Kennwort vergessen haben oder noch kein Kennwort besitzen,
so könnte ihr über die Schaltfläche „Kennwort vergessen“ ein neues Kennwort anfordern.

Bei Problemen bitte per E-Mail beim Webmaster melden (webmaster@oberstiegalpe.de).

 

 

 

 

 

 

Mitgliederversammlung 2016

Liebe Vereinsmitglieder der Interessengemeinschaft Oberstiegalpe,

am 11.06.2016 findet unsere jährliche Mitgliederversammlung auf der Oberstiegalpe statt.
Merkt Euch bitte den Termin vor und reserviert rechtzeitig Zimmer direkt bei mir (vorsitzender@oberstiegalpe.de).
Es wäre nett, wenn viele Mitglieder kommen würden und sich in die Entschlussfindung beim Budget und den anstehenden Baumaßnahmen einbringen.

Grüße

Werner Hepp, Vorsitzender

14.12.2015

5 Jahre Webcam

Hallo liebe Bergfreunde, hallo Oberstiegler,

unser Berggasthof befindet sich nach dem tollen und ereignisreichen Sommer und dem dann doch schönen Spätherbst nun in der wohlverdienten Ruhepause.
Für mich gibt es aber einen „kleinen“ Anlass zu Festen. Unsere Webcam ist nun 5 Jahre ununterbrochen im Einsatz. Das mag für viele von euch etwas merkwürdig klingen.
Aber 5 Jahre sind bei einer Outdoorwebcam dieser Preisklasse in dieser Umgebung fast schon eine Sensation.
Wir hatten nicht das Geld für eine Proficam, wie sie z.B. auf der Bergstation Hochgrat betrieben wird.

Im September 2009 habe ich die Webcam des Herstellers Levelone erworben und zu Testzwecken dann Indoor betrieben. Im Frühjahr 2010 wurde die Cam dann mühevoll auf der Oberstiegalpe installiert. Ich erwarb dafür eine beheizte und belüftete Outdoor-Hülle. Wir verlegten ein unterirdisches Verlegerohr und zogen mit der Unterstützung der D-Schicht vom Polizeirevier Friedrichshafen zwei Kabel ein. Leider mussten wir kurz darauf das Netzwerkkabel ersetzen. Es war wirklich sehr viel Arbeit und deshalb nochmals ein Danke an alle die geholfen haben.
Kurz darauf, im Sommer 2010, versagte die Cam und machte nur noch schwarz/weiss-Bilder. Kulanterweise wurde die Cam dann vom Verkäufter Sotel ausgetauscht. Seitdem sie nun im Herbst 2010 installiert ist läuft sie ununterbrochen und liefert unserer homepage die schönen Bilder vom Wetter und dem Berggasthof.
Klar gab es mal ab und an ein paar Bildstörungen. Die meisten Ausfälle der Webcam waren jedoch Stromausfällen geschuldet.
Wenn man die massiven Temperatur- und Wetterunterschiede betrachtet ist es eigentlich ein Wunder. Selbst minus 20 Grad, Hagel, Schneefall und starken Regen hat sie ausgehalten…
Allerdings ist sie technisch gesehen in die Jahre gekommen. Eine Fernwartung der Webcam wird immer schwieriger und Firmewareupdates gibt es keine mehr.
Aber 5 Jahr sind im IT-Bereich ein ganzes Leben und deshalb ist es für mich ein Grund zu Feiern.
Uns so hoffe ich doch, dass die Cam noch weiter durchhält. Mein nächstes Projekt einer steuerbaren HD-Cam liegt aber schon in der Schublade…. 🙂
Das wird aber wohl in absehbarer Zeit leider nur ein Traum bleiben……

Euer Webmaster

 

Bild0151 (Medium)

Unsere Webcam

Bild0152 (Medium)

Die Heizung/Belüftung….

CIMG3392 (Medium)

Geschraube den ganzen Tag…

CIMG3393 (Medium)

Erste Versuche………

CIMG3563 (Medium)

Mein Büro damals……

 

 

 

Galerie

Mitgliederbereich und Bildergalerie

Hallo zusammen,

Die Bildergalerie ist freigegeben, bleibt aber unseren Mitgliedern vorbehalten. Diese haben eine E-Mail mit einem Link zur Anmeldung erhalten.

Die Bildergalerie wird dann unter der Adresse: galerie.oberstiegalpe.de erreichbar sein.

Falls ihr also Mitglied seid, so überprüft euren Postkorb (evtl. auch den Spam-Filter).
Folgt dem Link, meldet euch auf der Seite mit eurer E-Mail-Adresse an und vergebt selbstständig ein Kennwort.

Sollte es nicht funktionieren oder das Passwort vergessen sein, bitte beim Vorsitzenden oder webmaster melden.

Teilt dem Vorstand auch bitte eine eventuelle Änderung der E-Mail-Adresse hin. Nur so können wir euch auf dem Laufenden halten.

Gruß, Webmaster Hardy

 

 

Hagel

Hagelschaden am 14.08.2015
Ein unerwartet starker Hagelsturm fegte am Nachmittag über die Oberstieg hinweg. Tennisballgroße Hagelkörner durchschlugen das Glas eines Dachfensters, beschädigten die Dachrinnen sowie das Auto vom Pächter und von einem Gast. Selbst 30 Minuten später war es auf der Wiese noch weiß wie im Winter.

 

Kindercamp2015

Das IGO-Kindercamp 2015 ist erfolgreich zu Ende gegangen
20 Kinder haben sich zu einer großartigen Gruppe zusammengefügt und waren alle begeistert. Auch wenn die eine oder andere Wanderung zu der Buchenegger Wasserfällen, auf den Seelenkopf oder über den Imberg bei den sonnigen Temperaturen doch etwas anstrengend war. Am Ziel gab´s immer eine spaßige Erfrischung.
Toll war die Besichtigung des Kuhstalls auf der Unterlauchalpe, wo Alphirt Herbert alle Fragen, und das waren viele, beantwortete. Und frisch gemolkene Kuhmilch schmeckt doch anders als die aus dem Supermarkt! Mit Freude hat auch der Holzschnitzer Michel den Kindern seine Werkstatt gezeigt.
Baden im Hörmos-See und im Aquaria-Freizeitbad war natürlich bei der Hitze sehr beliebt.Und die selbst zubereitete Pizza und den Zwetschgenkuchen haben wir alle mit Genuss verzehrt.
Den teilweise schon anspruchsvolle Klettergarten am Imberg haben wir auch absolviert.
Unser Sport-Parcour vor der Oberstiegalpe mit einem Feuerwehrschlauch-Wettspritzen hat am letzten Tag wahnsinns Spaß gemacht.
Es gab auch einige tolle Preise zu gewinnen.
Abschluss war dann die Karaoke-Show “Oberstiegalpe sucht den Superstar”. Hier sind einige Solo-Sänger und Gruppen richtig aus sich raus gekommen und haben eine ganz tolle Performance geboten.
Das alles wäre natürlich ohne die einfühlsame und freundliche Unterstützung unserer Wirtsleute Krystyna und Michael nicht möglich gewesen. Sie haben sich ganz individuell um uns gekümmert, super Essen gemacht und auch am abendlichen Unterhaltungsprogramm mit Freude mitgemacht.
Rundum ist`s prima gelaufen. Die Betreuer Werner und Uli wollen auch nächstes Jahr wieder so ein Feriencamp anbieten.

Die Bilder zum IGO-Kindercamp finden unsere Mitglieder in der Bildergalerie.

https://galerie.oberstiegalpe.de/#!home

WH